Wozu braucht man einen Coach?

Max verlässt jeden Morgen um die gleiche Zeit seine Wohnung, um zur Arbeit zu gehen. Dabei wirft er stets einen letzten Blick in den Spiegel, der neben seiner Wohnungstür hängt, um sicherzugehen, dass sein Outfit passt und er gut aussieht. Unwillkürlich zieht er dabei immer ein wenig den Bauch ein und wirft sich fast unmerklich ein bisschen in Pose. „Siehst noch ganz gut aus, Alter“ denkt er kurz und macht sich zufrieden auf den Weg.

Die Zufriedenheit währt aber nur solange, bis ihm am nächsten Tag seine Freundin Sylvia ihren Handyfilm vom letzten Badeurlaub zeigt. Da Sylvia ihn sehr mag, ist Max ihr Lieblingsmotiv und so hat sie ihn bei fast jeder Gelegenheit gefilmt und sie ist stolz auf ihre gelungenen Aufnahmen. Max aber hat ein völlig anderes Empfinden. Genaugenommen mag er gar nicht richtig hinsehen, denn er sieht vor allem seinen dicken Bauch, seine bleiche Haut, seine dünnen Beine und seine komische Frisur.  

Wahrscheinlich sieht Max in Wirklichkeit nicht halb so schlimm aus, wie er es in dem Video empfindet. Dennoch kauft er sich am selben Tag noch eine Riesenmenge Diätnahrung und meldet sich im Fitnessstudio an. Er hat eine Vision: „Im nächsten Strandurlaub sehe ich aus wie einst Adonis…“

Wir wissen nicht, wie es Max seither ergangen ist. Vielleicht hat er seine ehrgeizigen Ziele erreicht. Vielleicht hat er aber auch seine Diät nach 3 Wochen entnervt aufgegeben und ernährt sich seither wieder hauptsächlich von Bratwurst und Schnitzel. Eventuell hatte er auch Schwierigkeiten, zwischen all den täglichen Geschäftsterminen freie Zeiten zu finden, um ins Fitnessstudio zu gehen, wo es ihm ohnehin schon nach wenigen Wochen viel zu langweilig wurde.

Auf dem nächsten Urlaubsfilm ist also wohl eher wieder der alte Max zu sehen als der ersehnte Adonis.

Ich bin sicher, Max hätte mit bei seinen Bemühungen mit Hilfe eines Coaches mehr Erfolg haben können. Der hätte ihm zwar sicherlich nicht gesagt, er müsse mal wie Adonis aussehen und er hätte auch weder Gewichte für ihn gestemmt oder für ihn Diät gehalten. Er hätte aber gemeinsam mit Max individuelle Trainings- und Ernährungspläne erstellt, ihm aus seiner Erfahrung immer wieder wertvolle Tipps gegeben, hätte ihn motiviert und mit regelmäßigen Terminen bzw. Reviews für die nötige Disziplin gesorgt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dynamic-Sales Consulting S.àr.l.